Angebote zu "Freundinnen" (37 Treffer)

Wellness mit Freundinnen
289,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zusammen mehr Spaß - mit Aromaöl-Ganzkörpermassage und Gesichtsbehandlung inkl. 1 x 3-Gang-Abendmenü und Wert-Gutschein für die SPA-Lounge.

Anbieter: beauty24
Stand: 19.07.2019
Zum Angebot
Beste Freundinnen
129,00 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: beauty24
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
Freundinnen Spa Wochenende
339,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wellness-Kurzurlaub mit der besten Freundin in Bad Kissingen inkl. Gesichtsbehandlung, Massage und Nachkerzenöl-Cremepackung.

Anbieter: beauty24
Stand: 19.07.2019
Zum Angebot
Freundinnen-Spa-Tage in Bad Kissingen
339,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erholsame Tage für Freundinnen, Mütter & Töchter oder alle, die Zeit zusammen verbringen wollen. Herrlich unbeschwert, zusammen verwöhnen lassen ist gleich doppelt schön. Nehmen Sie sich Zeit für einander. Entfliehen Sie dem Alltag und frischen Sie Ihre Erinnerungen wieder auf.

Anbieter: beauty24
Stand: 19.07.2019
Zum Angebot
Anne Frank - Die ganze Geschichte
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1940. Anne Frank lebt mit ihren Eltern Otto und Edith und ihrer Schwester Margot im Amsterdamer Flussviertel. Die Franks gehören der jüdischen Mittelschicht an, und Anne wächst wohlbehütet zu einem aufgeweckten Teenager heran. Sie mag die Dinge, die alle Mädchen in ihrem Alter mögen: zusammen mit Freundinnen Eislaufen gehen, Filmstars, Modezeitschriften und Jungs. Die Unbeschwertheit ihres Lebens endet abrupt, als Anne ihre Schulklasse verlassen muss, um auf ein jüdisches Gymnasium zu gehen. Kurz nach ihrem 13. Geburtstag muss die Familie erneut fliehen und versteckt sich im Hinterhaus der Amsterdamer Pinsengracht, wo sich auch Ottos Firma befindet. Auf diese Weise entkommen Anne und ihre Familie gerade noch den Nazis, die damit begonnen haben, die Juden Amsterdams in Konzentrationslager zu treiben. Doch der Alltag in den abgedunkelten, feuchten Räumen ist hart, und selbst dort sind die Franks nicht sicher

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Ich heiße Anne, sagte sie, Anne Frank
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

1941 begegnet Jacqueline van Maarsen auf dem Jüdischen Lyzeum Anne Frank. Sie sind schon bald unzertrennliche beste Freundinnen: Sie machen zusammen Hausaufgaben, lesen die gleichen Bücher, übernachten beieinander und gründen einen Mädchenclub. Als Anne eines Tages nicht mehr da ist, freut sich Jacqueline, da sie glaubt, dass die Franks in die Schweiz ausgereist seien. Erst nach dem Krieg berichtet ihr Otto Frank von Annes Schicksal. Jacqueline van Maarsen erzählt darüber hinaus die Geschichte ihrer Eltern, einer französischen Katholikin und einem niederländischen Juden, von ihren Kriegserlebnissen und wie sie selbst der drohenden Deportation entkam.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2019
Zum Angebot
Dr. Stefan Frank 2469 - Arztroman (eBook, ePUB)
1,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Im falschen Leben - Bei der Geburt waren die beiden Freundinnen vertauscht worden Wann immer Krankenschwester Heike an den August vor vier Jahren zurückdenkt, beschleicht sie ein fürchterlich schlechtes Gewissen. Damals hat sie in einer Kurzschlussreaktion eine furchtbare Tat begangen: Sie hat zwei neugeborene Mädchen miteinander vertauscht. Bis heute wissen die betroffenen Familien nicht, dass sie statt ihrer leiblichen Töchter ein ´´fremdes´´ Kind großziehen. Dabei war es keinesfalls böse Absicht, die Heike seinerzeit zu dieser Tat getrieben hat. Nein, sie wollte tatsächlich etwas Gutes bewirken. Als sie dann ihren Fehler einsah, war es in ihren Augen zu spät, um alles wiedergutzumachen. Als Preis dafür sind ihr große Schuldgefühle geblieben, die schwer auf ihrem Leben lasten. Als Schwester Heike vor ihrem Hausarzt Dr. Stefan Frank sitzt, erfasst dieser auf einen Blick, dass seine Patientin unter einem großen Kummer leidet. Behutsam versucht er, nachzuforschen, was sie bedrückt - leider vergebens. Die Frau bleibt verschlossen. Bei einem weiteren Besuch in seiner Praxis bricht dann plötzlich doch alles aus Heike heraus. Dr. Frank ist zunächst fassungslos, als die Krankenschwester ihr Geständnis abgelegt hat. Aber er weiß auch: Es gibt nur eines, was man jetzt tun kann ... *** Dr. Stefan Frank - dieser Name bürgt für Arztromane der Sonderklasse: authentischer Praxis-Alltag, dramatische Operationen, Menschenschicksale um Liebe, Leid und Hoffnung. Dabei ist Dr. Stefan Frank nicht nur praktizierender Arzt und Geburtshelfer, sondern vor allem ein sozial engagierter Mensch. Mit großem Einfühlungsvermögen stellt er die Interessen und Bedürfnisse seiner Patienten stets höher als seine eigenen Wünsche - und das schon seit Jahrzehnten! Eine eigene TV-Serie, über 2000 veröffentlichte Romane und Taschenbücher in über 11 Sprachen und eine Gesamtauflage von weit über 85 Millionen verkauften Exemplaren sprechen für sich: Dr. Stefan Frank - Hier sind Sie in guten Händen! Jede Woche erscheint eine neue Folge. Alle Folgen sind in sich abgeschlossen und können unabhängig von den anderen Folgen der Serie gelesen werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Kein Wunder
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bochum, Berlin und der letzte Sommer vor der Wende Berlin, 1989. Fränge ist Anfang zwanzig und genießt das Leben in vollen Zügen. Freundinnen hat er gleich zwei: Marta im Westen und Rosa im Osten - die natürlich nichts voreinander wissen. Als Förster und Brocki aus Bochum zu Besuch kommen, macht das die Sache nicht einfacher, denn Rosa bringt auch bei Förster so einiges in Unordnung. Die drei Freunde aus dem Ruhrgebiet erleben zwei Biotope in ihren letzten Monaten: die Subkultur Westberlins und die Dissidentenszene im Osten - junge Leuten wie sie, die gerade ihren ganz eigenen Aufbruch organisieren. Aber auch zu Hause im Ruhrgebiet ist nichts mehr wie es mal war. Film, Musik, Klubs und Kneipen - alles jung und in Bewegung. Da kann man sich ausgezeichnet streiten, welche Welt mehr zu bieten hat: die alte tief im Westen oder die hinter der Mauer am anderen Ende des Landes. Frank Goosens neuer Roman ist eine wunderbare Komödie über eine Zeit, in der es mehr Deutschlands gab, als manbrauchte. Und über einen selbst ernannten ´´Weltenwanderer der Liebe´´ im geteilten Berlin - der aus guten Gründen nicht gerade scharf ist auf eine Veränderung der politischen Verhältnisse.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot